• Welche Symptome erzeugen Verwachsungen ?

    Welche Symptome erzeugen Verwachsungen ?

    Adhäsionen im Bauchbereich ziehen an Teile des Darmtraktes und können gelegentlich Obstruktionen verursachen.

    Symptome können sein:

    Schmerzen
    Krämpfe
    intermittierendes Erbrechen
    Blähungen oder Verstopfung
    Völlegefühl
    Die Symptome sind sehr abhängig davon, welche Gewebe betroffen sind.

    24. August 2011
  • Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

    Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

    „Kritik der gaslosen Technik“

    Beim „Googeln“ ist mir eine besondere Seite im Internet aufgefallen, die sich INTENSIV mit der Technik der „gaslosen Laparoskopie“ auseinandersetzt und von anderen als Argumentation gegen die Technik der gaslosen Laparoskopie zitiert wird.

    24. August 2011
  • Das EndoGyn-Konzept: Operationen bei Verwachsungen

    Das EndoGyn-Konzept: Operationen bei Verwachsungen

    Verwachsungspatienten werden nur in Notfällen operiert und sind von den Medizinern aufgegegeben worden. Da mit jeder neuen Operation die Verwachsungen zunehmen, kapitulieren die meisten Chirurgen, da ihnen ein richtiges Konzept für die Beseitigung und Vorbeugung von Adhäsionen fehlt. Es werden teilweise auch sinnlose Operationen durchgeführt, da die Patienten unter Verwachsungen, schwer zu behandeln sind. Die behandelten Ärzte oder Hausärzte sind mit dem Problem der Patienten mit Verwachungen oft überfordert und weisen die Patienten immer wieder neu in die Kliniken. Auch werden diese Patienten zumesit von den Krankenkassen im Stich gelassen, da Ärzte und Kliniken, die sich speziellen Behandlungsmethoden von Verwachsungen zuwenden, von den Krankenkassen nicht anerkannt werden. Lieber wird eine Psychotherapie bewilligt.

    24. August 2011
  • Eileiterunterbindung - weibliche Sterilisation

    Eileiterunterbindung – weibliche Sterilisation

    Kleinste Verschorfungsnarben:

    Durch spezielle, in unserem Team entwickelte Instrumente, die GLaDiaThOR1) Zangen und Scheren ist es möglich, die Breite des Verschorfungsrandes milimetergenau anzupassen, so dass bei der Sterilisation nur der Eileiterteil verschorft wird, der keine kollateralen Gefässe zum Eierstock führt. Dieser Eileiterteil wird dann auch noch herausgeschnitten, so dass die Methode sehr sicher verhütet, aber den Vorteil hat, dass die Verschorfungsnarben viel kleiner sind als das bei anderen Zangen der Fall ist und im Falle des Wunsches nach Wiederrückgängigmachen der Sterilisation, die Eileiter, aufgrund der verbliebenen Länge funktionell optimal in einer sog. Refertilisierungs-Operation, wieder hergestellt werden können.

    24. August 2011
  • Adhäsionsbarriere SprayShield™, um Verwachsungen zu vermeiden

    Adhäsionsbarriere SprayShield™, um Verwachsungen zu vermeiden

    Seit 2001 wird bei das SprayGel™, das Vorprodukt von SprayShield™, als Spraysubstanz aus Polyethylenglykol (PEG) angewendet, um Verwachsungen bei gynäkologischen Eingriffen und bei Operationen wegen Verwachsungen, zu vermeiden. Bei allen Operationen per Bauchschnitt entstehen Verwachsungen. Aber auch bei Operationen per Bauchspiegelung bei Eingriffen wie z.B. Endometriose- oder Myomoperationen entstehen Wundflächen, die verkleben können. Damit entstehen Verwachsungen, die Probleme, z.B. Schmerzen, Verklebungen der Eileiter (Kinderlosigkeit) oder anderen Organen (Darm / Eierstock / Gebärmutter). Es drohen somit chronische Probleme und Schmerzen mit langwierigen Behandlungen und evtl. Nachoperationen, um diese Verwachsungen zu lösen. Es besteht auch die Gefahr, einen Darmverschluss zu erleiden, der eine Notfall-Operation, evtl. mit Darmresektion erfordert. Die neuartige Gel-Substanz (SprayShield™) wird auf die Wundflächen gesprüht und haftet einige Tage nach der Operation auf der Wundfläche. Verwachsungen entstehen innerhalb der ersten 7 Tage nach der Operation und so verhindert das Barrieresystem das Entstehen von Verwachsungen. Das SprayShield™ löst sich auf und wird vom Bauchfell aufgenommen und über die Nieren aus dem Körper ausgeschieden.

    Bitte hier ausführlich nachlesen:

    24. August 2011

Alles über Verwachsungen

Verwachsungen-Operation in Deutschland ?

Verwachsungen-Operation in Deutschland ?

Vorbereitet von Roselyn Macdonald, roselyn99@hotmail.com nach ihrer Operation bei Dr Kruschinski Oktober, 2004.

Folgendes sind die großen Vorteile, die Dr. Kruschinski jeder Verwachsungspatientin anbietet, was meines Wissens nach kein anderer kann oder will. Diese sind jedoch definitiv die Gründe WARUM Sie zu Dr. Kruschinski für Ihre Operation gehen SOLLTEN und warum es nicht nur so ist, dass Sie Ihre Schmerzen loswerden, sondern dass es auch die letzte Operation sein wird, die Sie jemals für Ihre Verwachsungen benötigen werden.
Ich bin selber eine Patientin, die 18 Jahre lang Verwachsungen hatte und um die 5 Laparotomien (jedes Mal schlechte Schnitte vom Bauchnabel direkt runter) und um die 4 Laparoskopien mit Gas, das kann ich Ihnen wirklich versichern. Ihre postoperativen Schmerzen werden nicht wie sonst nach Operationen sein, da das SprayGel alle geschnittenen Oberflächen glücklich aneinander vorbeigleiten lässt. Keine reißenden oder ziehenden Schmerzen, von denen ich vorher angenommen hatte, dass sie dazu gehören würden (was es natürlich für jeden von Ihnen ist, der noch nicht Dr. K‘s wunderbare Arbeit selbst erlebt hat).

24. August 2011
Verwachsungen kommen immer wieder

Verwachsungen kommen immer wieder

Übliche Operationen wegen Verwachsungen ohne anschließende Behandlung mit sog. Barrieresubstanzen, wie z.B. SprayShield sind absolut unnötig, da die Verwachsungen wieder kommen.

Die Verwachsungen-Operationen sind auch gefärlich, da häufig Komplikationen stattfinden können.

Nachfolgende Bilder zeigen. warum z.B. eine chirurgische Entfernung von Verwachsungen nicht ohne einer sog. Verwachsungen-Barriere (am besten SprayShield) stattfinden sollten:

Diese Patientin hat Verwachsungen zwischen Darm / linker Beckenwand / Gebärmutter.

24. August 2011
Welche unterschiedlichen Arten von Verwachsungen gibt es ?

Welche unterschiedlichen Arten von Verwachsungen gibt es ?

Verwachsungen entwickeln sich, wenn Reparaturmechanismen des Körpers auf eine Gewebezerstörung wie bei Operationen, Infektionen, Trauma oder Bestrahlung reagieren. Obwohl Adhäsionen überall auftreten können, sind die häufigsten Lokalisationen im Bauch und Becken.

Adhäsionen im Becken:

Adhäsionen im Bereich des kleinen Beckens können andere Beckenorgane miteinbeziehen wie zum Beispiel die Gebärmutter, die Eierstöcke, die Eileiter oder die Blase, und treten häufig nach Operationen auf.

24. August 2011
Welche Symptome erzeugen Verwachsungen ?

Welche Symptome erzeugen Verwachsungen ?

Adhäsionen im Bauchbereich ziehen an Teile des Darmtraktes und können gelegentlich Obstruktionen verursachen.

Symptome können sein:

Schmerzen
Krämpfe
intermittierendes Erbrechen
Blähungen oder Verstopfung
Völlegefühl
Die Symptome sind sehr abhängig davon, welche Gewebe betroffen sind.

24. August 2011

Alles über Endometriose

Was bedeutet "konservative Chirurgie" bei Endometriose ?

Was bedeutet „konservative Chirurgie“ bei Endometriose ?

Konservative Chirurgie bei der Endometriose (Bauchschnitt / Bauchspiegelung) Die konservative Chirurgie nutzt über den Weg der Laparoskopie oder Laparotomie, um die Endometrioseherde zu entfernen, ohne andere Organe, wie die Gebärmutter ode den Eierstock, zu entfernen. Dieses ist eine gute Option für Frauen, die noch einen Kinderwunsch haben oder eine hormonelle Therapie nicht tolerieren. Tatsächlich gehen die meisten Experten davon aus, dass die Operation per Bauchspiegelung (laparoskopische Chirurgie) die Behandlung erster Wahl bei Frauen mit Endometriose sein sollte. Eine Endometriose kommt häufig nach einem konservativen chirurgischen Eingriff zurück. Die Rezidivraten liegen zwischen 2 und 47%. Das Risiko eines Rezidivs steigt mit dem Ausprägungsgrad, insbesondere wenn die Endometriose Bereiche außerhalb der Gebärmutter wächst. Für mehr Info siehe auch Was ist die konservative Chirurgie der Endometriose

24. August 2011
Endometriose: Strategien bei der Operation

Endometriose: Strategien bei der Operation

Die Endometriose ist eine chronische Erkrankung, die einer aggressiven Therapie bedarf, um eine Linderung oder Beseitigung der Symptome zu erreichen und ein Fortschreiten zu verhindern. Die Behandlungsmöglichkeiten sind entweder medikamentös oder chirurgisch oder in einer Kombination aus beidem.

Unsere Strategie ist, die therapeutischen Möglichkeiten, abhängig von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen unserer Patientinnen anzubieten und in Abhängigkeit von den Symptomen und der Ausprägung ihrer Erkrankung.

Management der Eierstocks-Endometriose

Was tun bei rektovaginaler Endometriose, evtl. mit Darmbefall

Die Entfernung von Endometriose am Bauchfell und bei Endometriose am Darm

Gebärmutterentfernung als radikale Therapie der Endometriose

Hier können Sie alles ausführlich nachlesen

24. August 2011
Was bedeutet Endometriose ?

Was bedeutet Endometriose ?

Was genau versteht man unter der Krankheit „Endometriose“?

Allgemein betriff die Endometriose nur Frauen. Es handelt sich hierbei um eine langandauernde, chronische, schmerzhafte und fortschreitende Erkrankung der Frau. Die Ursachen der Endometriose sind nicht genau bekannt. Ein breites Maß an Symptomen und Schweregraden kennzeichnet die Erkrankung, wodurch die rechtzeitige Diagnose erschwert wird. Häufig tritt eine Endometriose auf, wenn sich Zellen der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) außerhalb der Gebärmutter ansiedeln, meistens im Bereich des kleinen Beckens, also außerhalb der Gebärmutter wachsen und der ihnen spezifischen Funktion nachkommen, also Heranwachsen und bluten im zyklischen Ablauf der Hormone.

Ausführliche Informationen finden Sie hier

24. August 2011
Behandlung der Endometriose bei Unfruchtbarkeit

Behandlung der Endometriose bei Unfruchtbarkeit

Für Patientinnen mit einer schweren Endometriose und Kinderwunsch ist die konservative Chirurgie (meistens als Laparoskopie) der übliche Weg, um die Fruchtbarkeit wiederherzustellen. Hormonelle Therapien mit Antihormonen, wie GnRh Analoga oder Progesterone, die eingesetzt werden, um die Endometriose zu behandeln, haben keine Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit. Von Interesse ist jedoch, dass eine grosse Studie die Hypothese aufstellte, dass GnRH Agonisten nach einer Operation helfen die Empfängnisraten erhöhen, wenn gleichzeitig zusätzliche Reproduktionsmaßnahmen wie in vitro Befruchtung (IVF) stattfinden. Auf jeden Fall sind reproduktive Methoden wie z.B. die Überstimulation der Eierstöcke, um ausreichen Eier zu produzieren, Standardverfahren bei Frauen, bei denen eine Operation nicht angeschlagen ist.

24. August 2011

Alles über Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie seit über 10 Jahren Standard

Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie seit über 10 Jahren Standard

Die Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie ist bei EndoGyn mittlerweile ein Standardverfahren. Seit mehr als 10 Jahren wurde die Gebärmutterentfernung mittels der gaslosen Laparoskopie mit dem Abdo-Lift und der speziellen bipolaren Instrumente (GlaDiaThOR) durchgeführt und seitdem fast nicht mehr verändert.

Die Ergebnisse der Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie sind so gut, dass es bei dieser Art der Gebärmutterentfernung auch keiner Veränderung bedarf. Auch die Komplikationsraten sind erstaunlich niedrig, vor allem konnten die bei anderen Methoden langen Wundheilungsverläufe, wie angenommen, extrem kurz gehalten werden, so dass die Patientinnen viel früher in Ihre Tätigkeiten und zum normalen Tagesablauf zurückkehren können.

24. August 2011
Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Im Online Video Atlas der EndoGyn Ltd. kann ein Video über eine Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskiopie anlässlich einer Live-surgery session während des polnischen Kongresses der Gynäkologen Gesellschaft in Lublin / Polen angeschaut werden

24. August 2011
Über Gebärmutterentfernung

Über Gebärmutterentfernung

HYSTEREKTOMIE

Was ist eine Hysterektomie ?

Unter einer Hysterektomie versteht man eine große Operation, bei welcher der Uterus (Gebärmutter) entfernt wird. Es ist eine der am häufigsten bei Frauen weltweit durchgeführten Operationen.

24. August 2011
Gebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ?

Gebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ?

Abhängig vom Grund für die Hysterektomie kann einer der folgenden Wege genutzt werden:  Vaginale Hysterektomie (VH) Dabei handelt es sich um die chirurgische Entfernung der Gebärmutter durch die Scheide.   Dieses Verfahren wird oft bei Gebärmuttervorfällen, frühen Stadien einer Gebärmutterhalskrebserkrankung und in Fällen, wenn die Gebärmutter nicht vergrößert ist, angewandt. Abdominelle Hysterektomie (AH) Die Gebärmutter […]

24. August 2011

Gaslose Lift-Laparoskopie

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

„Kritik der gaslosen Technik“

Beim „Googeln“ ist mir eine besondere Seite im Internet aufgefallen, die sich INTENSIV mit der Technik der „gaslosen Laparoskopie“ auseinandersetzt und von anderen als Argumentation gegen die Technik der gaslosen Laparoskopie zitiert wird.

24. August 2011
Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

Medienbericht über die gaslose Bauchspiegelung im Magazin "Gesundheit extra" im ZDF

24. August 2011
Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

Gaslose Lift-Laparoskopie-die Sicht einer Patientin

Wie empfinden die Patienten die gaslose Lift-Laparoskopie ?

Eine kurze Stellungnahme einer Patienten, die beide Methoden, also die Bauchspiegelung mit Gas und jetzt die gaslose Laparoskopie erlebt hatte.

Zum Online Video Atlas mit diesem Beitrag

24. August 2011
Bauchspiegelung unter regionaler Betäubung: Bericht einer Patientin

Bauchspiegelung unter regionaler Betäubung: Bericht einer Patientin

Bauchspiegelung / Laparoskopie ohne Vollnarkose unter Regionalnarkose Im Februar 2009 besuchte ich meine Frauenärztin, da die Krebsvorsorgeuntersuchung längst überfällig war. Dabei entdeckte sie bei der Ultraschalluntersuchung eine Zyste am rechten Eierstock, die auf dem Monitor bereits deutlich zu erkennen war. Bei der Kontrolluntersuchung nach sechs Wochen war die Zyste nicht nur immer noch da, sie war um weitere zwei Zentimeter gewachsen und nun zwischen 4 und 5 Zentimeter groß. Jetzt war klar, dass genauer abgeklärt werden sollte, um was es sich dabei handelt. Meine Ärztin erklärte mir, dass dafür eine Bauchspiegelung erforderlich sei, die im Krankenhaus durchgeführt werden müsse. Zu diesem Zeitpunkt machte ich mir noch keine Gedanken. Ich hatte keine Vorstellung davon, wie eine solche Untersuchung abläuft. Ich war fest davon überzeugt, dass das nicht schlimmer sein kann als eine Kniespiegelung und selbstverständlich auch ohne Vollnarkose geht. Die Frage nach der Narkoseart konnte oder wollte mir meine Ärztin nicht beantwortet. Mein neugieriges Suchen im Internet ließ mich dann schnell ernüchtern. Eine telefonische Anfrage im Krankenhaus bestätigte meine Befürchtung. Aufgrund der dort angewandten Methode der Bauchspiegelung mit Gas wäre eine Operation nur unter Vollnarkose möglich.

24. August 2011

Eierstock und Eileiter

Dermoidzyste am Eierstock ("Zwillingsgeschwulst")

Dermoidzyste am Eierstock („Zwillingsgeschwulst“)

Dermoid Zysten:

Solche Zysten am Eierstock können Hautgewebe, Fett und gelegentlich Knochen, Haare und Knorpel beinhalten. Im Volksmund werden Sie „Zwillingsgeschwulst“ genannt, ist aber kein echter „Zwilling“, sondern besteht aus allen Keimblättern, so dass alle Gewebearten in einem solchen Dermoid-Tumor oder reifem Teratom vorkommen können.

24. August 2011

Neues zur Themen bei EndoGyn

Myome.org - das neue Portal über Myom, Myome und organerhaltender Therapie

Myome.org – das neue Portal über Myom, Myome und organerhaltender Therapie

myomembolisation

24. August 2011
Myomembolisation - das neue Portal über Myome und Myomembolisation und neue Therapien für Myome

Myomembolisation – das neue Portal über Myome und Myomembolisation und neue Therapien für Myome

Auf Myomembolisation.com und Myomembolisation.co entsteht ein neues Portal zum Thema der Myomembolisation.

Neben den neuesten Informationen und Studienergebnissen der Myomembolisation und neuen Therapieformen werden auch Schwerpunktzentren aufgeführt, die diese Behandlung durchführen.

24. August 2011
Die komplette Gebärmutterentfernung erhöht das Risiko einer Inkontinenz

Die komplette Gebärmutterentfernung erhöht das Risiko einer Inkontinenz

Eine komplette Gebärmutterentfernung sollte nur erfolgen, wenn der Beckenboden anschliessend optimal mit eigenem Gewebe und Bändern wieder aufgebaut wird. Die zweite Möglichkeit, eine Senkung zu verhindern, ist die Belassung des Gebärmutterhalses bei der Gebärmutterentfernung, so dass nur der Gebärmutterkörper entfernt wird. Bei EndoGyn entscheidet die Patientinnach einem ausführlichen Gespräch, welche Methode derGebärmutteentfernung, auf jeden Fall OHNE Bauchschnitt, durchgeführt wird.

24. August 2011
Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Im Online Video Atlas der EndoGyn Ltd. kann ein Video über eine Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskiopie anlässlich einer Live-surgery session während des polnischen Kongresses der Gynäkologen Gesellschaft in Lublin / Polen angeschaut werden

24. August 2011

Weitere Artikel

Einteilung von Myomen

Einteilung von Myomen

Einteilung von Myomen

Man teilt Myome nach ihrer Lokalisation ein:

Submuköse Myome

befinden sich gewöhnlicher Weise in der Gebärmutterhöhle und in der Gebärmutterwand.
Sie können heftige Menstruationsbeschwerden auslösen, aber auch Zwischenblutungen mit krampfartigen Schmerzen. Nur 5% aller Myome sind submukös.

Intramurale Myome

sind in der Gebärmutterwand lokalisiert und können mikroskopisch klein bis kindskopfgroß sein. Die meisten solcher Myome verursachen keine Beschwerden bis sie größer werden. Intramurale sind die am häufigsten vorkommenden Myome.

24. August 2011
NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten ! Sehr geehrte Damen und Herren !

Die Zusammenstellung in unserem Online Endoskopie Atlasdokumentiert nur eine kleine Auswahl von operativen Prozeduren, die Ihnen verdeutlichen soll, welche Leistungen wir operativ anbieten. Ferner sollten Sie einen Einblick erhalten, wie präzise unsere Operationstechniken sind und welche Indikationsbreiten (z.B. endoskopische Operationen auch bei sehr großen Befunden) mittels der gaslosen Lift-Laparoskopie b

24. August 2011
Gebärmutterentfernung mit Bauchschnitt

Gebärmutterentfernung mit Bauchschnitt

Abdominale Hysterektomie

Bei der abdominalen Hysterektomie handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die Gebärmutter durch einen Bauchschnitt entfernt wird. Andere weibliche Geschlechtsorgane können ebenfalls mit entfernt werden.

Was passiert während dieses Vorgehens ?

24. August 2011
Hormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?

Hormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?

Warum bedarf es nach einer Hysterektomie einer HET ? Nach einer totalen Hysterektomie und Salpingo-Oophorektomie (Gebärmutter- und einer beidseitige Eierstocks- und Eileiterentfernung) können Frauen eine HET brauchen. Unter diesem Zustand versteht man eine chirurgische Menopause.  Weil die Eierstöcke während der Hysterektomie mit entfernt wurden, wird ein Ersatz/ eine Unterstützung der weiblichen Geschlechtshormone (Östrogen und Progesteron) notwendig, die normalerweise von […]

24. August 2011
Verwachsungen sind Komplikationen von Operationen !

Verwachsungen sind Komplikationen von Operationen !

Lassen Sie es nicht zu, dass bei Ihnen Verwachsungen entstehen !

Möglichkeiten, um die schmerzhaften und gefährlichen Folgen zu verhindern, unter denen bis zu 93% der Patienten nach Bauchoperationen zu leiden haben.

Gesetzt der Fall, bei 9 von 10 Patienten würden postoperative Infektionen entstehen, würde da der Arzt nicht Antibiotika oder ihre Dosierung ändern?

Natürlich würde er das tun !

24. August 2011
Doctors: Bound by Secrecy? Victims: Bound by Pain!

Doctors: Bound by Secrecy? Victims: Bound by Pain!

Ärzte: Verbunden durch Geheimhaltung ?

Opfer: Verbunden durch Schmerzen !

Verwachsungen !

Excellent. mit Humor und Geist geschrieben, erzählt die Mutter einer an Verwachsungen leidenden Tochter über den Weg, den Sie durchmachen mussten, gegen Ärzte und gegen die allgemeine Meinung, sich einer Behandlung in Deutschland zu unterziehen.

Die Geschichte über den Triuph einer Mutter und ihrer Tochter über einen 14-jährigen Kampf, den wahren Grund für die Krankheit ihrer Tichter herauszufinden und zu besiegen:

Verwachsungen !

24. August 2011
Bauchspiegelung ohne Vollnarkose

Bauchspiegelung ohne Vollnarkose

Die Technik der gaslosen Lift-Laparoskopie erlaubt die Durchführung der endoskopischen Operation, wie z.B. einer Sterilisation oder Eierstocks-OP oder sogar eine Gebärmutterentfernung unter regionaler Betäubung, was bisher wegen dem massiven Druck des Gases im Bauchraum bei der Gas-Laparoskopie und der damit verursachten Schmerzen und Organkompression (Zwerchfell, Lunge) nicht möglich war. Somit erlaubt die gaslose Lift-Laparoskopie die Operation ohne Vollnarkose und so die Eliminierung von Narkoserisiken und Nebenwirkungen.

Ausschluss von Narkosezwischenfällen
Vermeidung von Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen
Vermeidung einer Aspirationspneumonie durch das Einatmen von Magensaft (sehr gefährlich)
Ausschluss intraoperativer Wachzustände, die in 2 % vorkommen können

24. August 2011
3D-Baby Ultraschall, 4D-Baby Ultraschall bei 3D-Baby.com

3D-Baby Ultraschall, 4D-Baby Ultraschall bei 3D-Baby.com

3D-Baby Ultraschall – 4D-Baby Ultraschall – 3D-Ultraschall Baby bei 3D-Baby.com 

8. August 2015