Dermoidzyste am Eierstock („Zwillingsgeschwulst“)

24. August 2011

Dermoid Zysten: 

Solche Zysten am Eierstock können Hautgewebe, Fett und gelegentlich Knochen, Haare und Knorpel beinhalten. Im Volksmund werden Sie "Zwillingsgeschwulst" genannt, ist aber kein echter "Zwilling", sondern besteht aus allen Keimblättern, so dass alle Gewebearten in einem solchen Dermoid-Tumor oder reifem Teratom vorkommen können.