Endometriose: Strategien bei der Operation

24. August 2011

 

endometriose-chirurgie-1

Die Endometriose ist eine chronische Erkrankung, die einer aggressiven Therapie bedarf, um eine Linderung oder Beseitigung der Symptome zu erreichen und ein Fortschreiten zu verhindern. Die Behandlungsmöglichkeiten sind entweder medikamentös oder chirurgisch oder in einer Kombination aus beidem.

Unsere Strategie ist, die therapeutischen Möglichkeiten, abhängig von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen unserer Patientinnen anzubieten und in Abhängigkeit von den Symptomen und der Ausprägung ihrer Erkrankung. 

Management der Eierstocks-Endometriose

Was tun bei rektovaginaler Endometriose, evtl. mit Darmbefall

Die Entfernung von Endometriose am Bauchfell und bei Endometriose am Darm

Gebärmutterentfernung als radikale Therapie der Endometriose

Hier können Sie alles ausführlich nachlesen